Aus noch ungeklärter Ursache kam am Sonntagabend, 06.09.15, ein junger Motorradfahrer auf der Verlängerung der Zweigstraße bei Bergkirchen-Lus Richtung Eisolzrieder See von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals am angrenzenden Feld.

Zum Glück stellte sich nach Eintreffen der Rettungskräfte von Notarzt, BRK, Polizei, THW und der Feuerwehr Eisolzried heraus, dass er sich nur relativ leicht verletzte.

Die Feuerwehr Eisolzried übernahm die Verkehrsabsicherung und unterstützte bei der Patientenrettung.


Diesen Beitrag
bewerten
teilen