Die Feuerwehr Eisolzried wurde in der Früh um 5 Uhr mit der Meldung alarmiert eine Person ist im PKW eingeschlossen.

Nach Eintreffen am Feuerwehrhaus und melden bei der Leitstelle, stellte sich heraus, dass sich die Person selbst befreien konnte. Eisolzried musste nicht mehr ausrücken.


Diesen Beitrag
bewerten
teilen